Wir sind das Original

Über uns

Seit über vier Jahrzehnten beschäftigen wir uns mit dem Thema der kurzschlusssicheren Befestigung von Energiekabeln. In den 1970 Jahren wurden die seit vielen Jahrzehnten eingesetzten papierisolierten, bewehrten Dreileiter-Bleimantelkabel durch VPE-isolierte Einleiterkabel ersetzt.

Die sich daraus ergebenden Anforderungen an die kurzschlusssichere Befestigung von Energiekabeln konnten von den damals am Markt üblichen Kabelschellen nicht oder nur mit hohem konstruktivem und kostenintensivem Aufwand erfüllt werden. Neben der thermischen Auslegung der Kabelquerschnitte für den Betrieb und im Kurzschlussfall mussten die dynamischen Kurzschlusskräfte des Kabelsystems betrachtet werden, um eine über Jahrzehnte betriebssichere Kabelanlage zu gewährleisten.

Bereits damals beschäftigte sich Klaus Dörrstein, der Firmengründer der îd-Technik GmbH, mit der Projektierung von Kabelanlagen. Aus der Notwendigkeit Kabelschellen zu entwickeln, die den Erfordernissen der Kabelkonstruktionen, den möglichen Verlegebedingungen und den Kurzschlusskräften entsprechen, sind die seit mehr als 40 Jahren bewährten Kabelschellenbaureihen von îd-Technik entstanden.

îd-Technik ist somit der erste Hersteller weltweit, der kurzschlusssichere, universell einsetzbare Kabelschellen aus einem hochwertigen Polyamid, entwickelt hat. Durch IEC 61914 Typprüfungen und unsere regelmäßige ISO 9001 Zertifzierung gewährleisten wir Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Auch in Zukunft können Sie sich auf die bewährte îd-Technik Qualität verlassen.

 

Dr. Janine Dörrstein