Zwickeleinsatz

für KH-Baureihe

EIGENSCHAFTEN

Beständigkeit: UV-Strahlung, Ozon, Mineralöle, Kraftstoffe, Salze, Alkalien, Alkohole, Kohlenwasserstoffe, Ketone, Ether, Termiten und radioaktive Strahlung*
Flammwidrigkeit: UL94 5VA (IEC 60695-11-20)
UL94 V-0 (IEC 60695-11-10)
IEC 61914 nach IEC 60695-11-5
Einstufung nach DIN 5510 Teil 2
Brennbarkeitsklasse: S3
Wärmedehnung: 0,01% pro 10°C Temperaturerhöhung
Zugfestigkeit: 120 N/mm2
Biegefestigkeit: 210 N/mm2

TEMPERATURGRENZEN

Umgebungstemperatur: bis -60°C*
Dauerbetrieb: bis 120°C
Zulässige kurzzeitige Erwärmung: bis 220°C
Lebensdauer: über 40 Jahre im komplett wartungs- und störungsfreien Betrieb

 

MATERIAL

Hochwertiges Polyamid, glasfaserverstärkt, schwarz eingefärbt, mit speziellem UV-Schutz, vollständig recycelbar, LSZH (low smoke, zero halogen), selbstverlöschend, raucharm, halogenfrei, nicht toxisch, korrosionsfrei, nicht metallisch, nicht magnetisch

Rechtsvorschriften:

  • Richtlinie 2015/863/EU (RoHS)
  • Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung)

Einsatzbereich:

Fixierungshilfe für nicht formstabile Kabelaufbauten wie z.B. Hochspannungsölkabel, Leitungstrossen (EPDM, Gummi, etc.) im Dreiecksverband

Durchmesserbereich:

57 mm bis 112 mm

Abmessungen in mm

Einsatz Typ DØ+ Kabelschellen Typ
S 57 / 92 57-70 KH 62/75
S 57 / 92 68-81 KH 73/86
S 57 / 92 79-92 KH 84/97
S 90 / 112 90-102 KH 95/107
S 90 / 112 100-112 KH 105/117
DØ+: ~ Kabelaußendurchmesser der Einzelkabel bei Verwendung des Zwickeleinsatzes und Elastischen Einlagen
* Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an îd-Technik.

Downloads

Datenblatt (pdf)