Baureihe KP

Daten

Einsatz:

Befestigung von Einleiterkabel im Dreiecksverband für erhöhte Kurzschlussbeanspruchung

uneingeschränkter Einsatz im Außen- und Innenbereich

Durchmesserbereich:26 mm bis 64 mm
Mechanische Kurzschlussfestigkeit:25.000 N
max. Anzugsmoment der Befestigungsschrauben:8 Nm

Skizze

Abmessungen

Abmessungen in mm

Typ DØ DØ* L B l dØ H1 H2 h a
KP 29/41 29-41 26-38 172 80 125 14 60-90 81-111 40 20
KP 39/53 39-53 36-50 190 80 145 14 63-93 101-131 45 20
KP 51/64 51-64 48-61 205 90 160 14 95-123 130-158 70 25

DØ: Kabelaußendurchmesser       DØ*: ~ mit Elastischer Einlage

Anwendung mit Elastischer Einlage

  • im Bereich von Steigetrassen beliebiger Höhe (Windkraftanlagen, Masten, Schächten) zur Aufnahme der Gewichtskräfte und sicheren Fixierung der Kabel   
  • Befestigung von Kabeln mit kleinerem Außendurchmesser zur Erweiterung des Klemmbereichs der Schelle

 

Befestigungsbeispiele