Baureihe K

Daten

Einsatz:

Befestigung von Ein- und Mehrleiterkabeln

uneingeschränkter Einsatz im Außen- und Innenbereich

Durchmesserbereich:19 mm bis 90 mm
Mechanische Kurzschlussfestigkeit:12.500 N
max. Anzugsmoment der Befestigungsschrauben:5 Nm

Skizze

Abmessungen

Abmessungen in mm

Typ DØ DØ* DØ** L B l dØ H1 H2 h a
K 26/38 24-38 21-35 19-32 91 60 60 12 36-47 46-57 19 7
K 36/52 36-52 32-49 29-46 108 60 75 12 43-56 56-72 24 8
K 50/75 50-75 47-72 44-69 126 60 95 12 51-77 74-98 30 9
K 66/90 66-90 63-87 60-84 158 70 120 14 65-89 91-115 42 10

DØ: Kabelaußendurchmesser     DØ*: ~ mit Elastischer Einlage     DØ**: ~ mit zwei Elastischen Einlagen

Anwendung mit Elastischer Einlage

  • zur Polsterung der Kabel (ab einem Außendurchmesser von ≥ 60 mm), um eine Beschädigung der Kabel bei Belastung bzw. Änderung der Umgebungstemperatur zu vermeiden
  • im Bereich von Steigetrassen beliebiger Höhe (Windkraftanlagen, Masten, Schächten)  zur Aufnahme der Gewichtskräfte und sicheren Fixierung der Kabel
  • Befestigung von Kabeln mit kleinerem Außendurchmesser zur Erweiterung des Klemmbereichs der Schelle

 

Befestigungsbeispiele

Auch geeignet zur gebündelten Befestigung von vier oder mehr Einzelkabeln (Kabeldurchmesserbereiche auf Anfrage)
Auch geeignet zur gebündelten Befestigung von vier oder mehr Einzelkabeln
Zusätzliche Unterteile zur Anordnung von mehreren Kabeln übereinander (nicht K 66/90)
Zusätzliche Unterteile zur Anordnung von mehreren Kabeln übereinander (nicht K 66/90)
Anwendung mit einer Elastischen Einlage